Veranstaltungen

04. June 2017

Eröffnung The Hot Wire

img

Einladung

Eröffnung von THE HOT WIRE

Sonntag, 4. Juni, 12 Uhr

BEGRÜSSUNG UND EINFÜHRUNG​

Werner Arndt, Bürgermeister der Stadt Marl

Kasper König, künstlerische Leitung der Skulptur Projekte Münster 2017

Georg Elben, Direktor des Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

THE HOT WIRE

Eine Kooperation von Skulptur Projekte Münster und Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Mit dem westfälischen Marl erweitert Münster seinen Untersuchungsgegenstand – bietet die Stadt im Ruhrgebiet mit ihrer Tradition für Kunst im öffentlichen Raum doch einen spannenden Kontrapunkt. Denn Marl markiert topo- wie soziografisch die Schnittstelle zwischen Ruhrgebiet und Westfalen/Münsterland und verfügt über eine ganz eigene Tradition im Bereich Kunst im öffentlichen Raum. Die Relikte einer visionären Baukultur sind dort nach wie vor sicht- und erlebbar.

THE HOT WIRE umfasst verschiedene Projektbausteine im Innen- wie Außenbereich: Künstlerinnen und Künstler, die in beiden Städten arbeiten, Skulpturentausch, eine Ausstellung von Modellen aus dem Archiv der Skulptur Projekte und dem Bestand des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl sowie jede Menge wechselseitigen Besuch, darunter auch die Autorinnen und Autoren des Münsteraner Residence-Programms. 

Beteiligte Künstler

Richard Artschwager, Helmut Bettenhausen, Guillaume Bijl, William Brauhauser, Eberhard Bosslet, Richard Deacon, Mark Dion, Lara Favaretto, Günter Fruhtrunk, Louis van Gasteren, Isa Genzken, Ludger Gerdes, Alfio Giuffrida, Rolf Glasmeier, Dominique Gonzalez-Foerster, Werner Graeff, Manuel Graf, Friedrich Gräsel, Keith Haring, Karl Hartung, Elizabeth Hoak-Doering, Jan Hoeft, Shirazeh Houshiary, Berthold Hörbelt, Thomas Huber, Joseph Jaekel, Mike Kelley, Gisela Kleinlein, Diethelm Koch, Thomas Köner, Christina Kubisch, Sol LeWitt, Gustav Metzger, Charlotte Moth, Ulrich Möckel, Matt Mullican, Ansgar Nierhoff, Sany (Samuel Nyholm), Claes Oldenburg, Jorge Pardo, Stefan Pietryga, Heinz-Günther Prager, Random People & Red Park, Johanna Reich, Gerhard Reinert, Erich Reusch, Reiner Ruthenbeck, Matthias Schamp, Corinna Schnitt, Thomas Schütte, Richard Serra, Bert Theis, Rosemarie Trockel, Joëlle Tuerlinckx, Micha Ullman, Timm Ulrichs, Rudolf Wachter, Nico Joana Weber, Julia Weißenberg, Pae White, Wolfgang Winter

Ausstellung

4. Juni – 1. Oktober 2017 The Hot Wire - Eine Kooperation von Skulptur Projekte Münster und Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

EINTRITT: frei

ÖFFNUNGSZEITEN SKULPTURENMUSEUM GLASKASTEN MARL: Dienstag bis Freitag 11.00 – 17.00 Uhr Samstag und Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr

FÜHRUNGEN: öffentlich und kostenlos: sonntags 11.30 Uhr und donnerstags 15.30 Uhr; auf Anfrage: www.skulpturenmuseum-glaskasten-marl.de, 02365/992257 oder 02365/992631; 60 Euro/Stunde

Führungen

ADRESSE: Skulpturenmuseum Glaskasten Marl Creiler Platz, Rathaus, 45768 Marl

ANFAHRT: Über Sickingmühler Straße und Eduard-Weitsch-Weg Mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis S-Bahn- und Busstation „Marl Mitte“

skulpturenmuseum@marl.de

+ 49 (0)2365 / 99 22 57

TheHotWire